JUUUPORT-Newsletter
Unsere Aktivitäten von Januar bis März

In den letzten drei Monaten standen bei uns vor allem die Themen Mediensucht und Fake News im Mittelpunkt: Zum Safer Internet haben wir unter dem Motto "#OnlineAmLimit – dein Netz. dein Leben. deine Grenzen" eine Diskussionsveranstaltung in Hannover durchgefĂĽhrt und JUUUPORT-Scout Kevin hat seinen mittlerweile fĂĽnften Rapsong zu Gefahren im Netz veröffentlicht. 

AuĂźerdem war JUUUPORT in bekannten Medien wie Deutschlandfunk Kultur,
Bild am Sonntag und der ZDF-Sendung Markus Lanz vertreten ...

Safer Internet Day 2023

Anlässlich des Safer Internet Days 2023 haben wir am 6. Februar gemeinsam mit der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) und h1 – Fernsehen aus Hannover eine Diskussionsveranstaltung zu Herausforderungen der Mediennutzung und gesundem Medienkonsum im KĂĽnstlerhaus in Hannover durchgefĂĽhrt. 

👉 Mehr Infos

Neuer Rapsong ĂĽber
Fake News

JUUUPORT-Scout Kevin (23) hat am 22. März seinen neuen Rapsong „Die da oben“ veröffentlicht – sein mittlerweile fünfter Song über negative Phänomene im Netz. Das hochaktuelle Thema Fake News hat insbesondere durch die Coronapandemie an Relevanz zugenommen. Auf kreative Weise möchte Kevin mit seinem Song andere junge Menschen über Falschnachrichten aufklären. Die Produktion wurde gefördert durch den Verein Aktion Hilfe für Kinder.

Sexualisierte Selbstdarstellungen auf TikTok

Sexy Posen und ein flirty Blick – die Selbstdarstellungen junger Menschen auf TikTok sind oft sexuell konnotiert. Denn Kinder und Jugendliche ahmen ihre Vorbilder nach und viele Influencer:innen zeigen sich betont verfĂĽhrerisch. Doch die aufreizenden Videoclips können insbesondere fĂĽr Minderjährige ungewollte Folgen nach sich ziehen. Wir haben mit Scout Ayla darĂĽber gesprochen. 

Online-Seminare 

Am 20. und 21. März 2023 hat eine Online-Seminar-Schulung stattgefunden, in der neue interessierte junge Menschen fĂĽr den Seminarbereich ausgebildet werden konnten. Wir freuen uns ĂĽber die UnterstĂĽtzung, denn die Anfragen steigen weiter an: Im Zeitraum von Januar bis März wurden bereits 46 Online-Seminare fĂĽr Schulklassen und Jugendeinrichtungen durchgefĂĽhrt.  

In den Medien (Auswahl)
JUUUPORT wird regelmäßig von der Presse angefragt. Hier drei aktuelle Beispiele:

Safer Internet Day

Scout-Mentor Stephan war am 7.2. anlässlich des Safer Internet Days live bei Deutschlandfunk Kultur zu hören und hat von seiner Beratungsarbeit bei JUUUPORT erzählt.

Kolumne von Margot Käßmann

JUUUPORT wird in der BamS-Kolumne (19.03.2023) von Margot Käßmann als Hilfsangebot erwähnt.

👉 Zur Kolumne

Markus Lanz (ZDF)

Birgit Kimmel, die 2. Vorsitzende des JUUUPORT e.V., war am 23.03. bei Markus Lanz im ZDF zu Gast und hat ĂĽber Cybermobbing und Hilfsangebote wie JUUUPORT berichtet.

Veranstaltungen (Auswahl)


Am 19. Januar haben wir an einem Fachtag zum Thema Kinder- und Jugendmedienschutz in der Universität Rostock teigenommen und JUUUPORT vorgestellt.

Am 2. Februar hat eine Online-Konferenz zur Mediennutzung von Jugendlichen stattgefunden, die von dem InitiativbĂĽro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ organisiert wurde. 

Am 20. und 22. Februar haben wir JUUUPORT in Braunschweig bei einem Treffen des Mobbing-Interventions-Teams (MIT) vorgestellt.

👉 Alle Veranstaltungen